Maifest 2017


Când:
13 Mai 09:30 11:30
Gazdă:
Str. Gen. Magheru 1-3, Hermannstadt, Romania
Organizator:

Despre

Herzliche Einladung
MAIFEST
Schulfeste wurden in Siebenbürgen an deutschen Schulen ab Mitte des 19. Jahrhunderts zu einer wichtigen Tradition.
Im Mai fanden in vielen sächsischen Dörfern und Städten Waldfeste statt. Sie wurden als Mai- oder Schulfest oder als Grigorifest gefeiert.
In Hermanntadt ist das Schulfest in abgewandelter Form in den frühen 1990er Jahren nach über 50-jähriger Pause wieder aufgenommen worden und wird nun jährlich als „Maifest“ gefeiert.
Ein Maifest ist ein festlicher Brauch, der regelmäßig im Monat Mai stattfindet und dabei im Laufe der Kulturgeschichte in verschiedenen Gesellschaften ganz verschiedene Formen angenommen hat. In der Regel findet es am 1. Mai oder am ersten Wochenende im Mai statt. In vielen Regionen steht es in Verbindung mit der Aufstellung eines Maibaumes.
Schüler der deutschen Schulen aus Hermannstadt führen am Großen Ring einen Trachten-Umzug vor, anschließend ziehen sie mit Blasmusik und mit den Zuschauern in den Jungen Wald. Dort finden Vorführungen der Tanzgruppen der Schulen statt; wo sie mit ihren Liedern und Tänzen auf einer Bühne auftreten und an Sportspielen teilnehmen.
In Kronstadt wie in Hermannstadt sind die Schulfeste Feste der sächsischen Gemeinschaft geworden, zu dem viele Gäste der umliegenden Region kommen.