26. Naturwissenschaftliches Museum

Audio Guide Point


Audio Guide


Address

Strada Cetății 1, Sibiu 550160, Romania

About

Aus dem Hof, links vom Thalia Saal (Staatsphilharmonie) werden Sie von einigen Modelldinosaurier angestarrt. Diese sind bis zu acht Meter hoch und Teil der permanenten Ausstellung des Naturwissenschaft Museums. Sie dienen sowohl dem Bildungs- als auch dem Erholungsprogramm. 
An der Fassade erkennt man die römische Zahl „MDCCCIXIV“(1894). Erinnern Sie sich noch wie man diese entziffert? 
Im Jahre 1894 entschied sich eine Gruppe gebildeter Sachsen, die sich die Leidenschaft für Natur teilten, den Siebenbürgischen Verband für Naturwissenschaften zu gründen. Um die stets wachsende Sammlung an Mineralien, Pflanzen und Tieren unter zu bringen und ausstellen zu können, beginnen 1894 die Bauarbeiten des Gebäudes welches diesen Zweck erfüllen soll. Die Kosten für den Bau trugen die Mitglieder des Verbandes. 
Von außen erkennt man einen klassizistischen Baustil. Das Museum ist drinnen auf drei Ebenen organisiert. Das Innendesign und die Ausstellung sind sehenswert. Sie haben die Möglichkeit seltene Tierexemplare, wie zum Beispiel eine Polareule aus der Arctic oder die Fossilien eines Mammuts, zu sehen. Wir sind uns sicher, dass die Sammlung an exotischen Schmetterlingen auch imponieren wird. 
Wie im Falle des Verbands für Naturwissenschaften wurde 1880 der Siebenbürgische Karpaten Verein gegründet. Diese setzten sich das markieren von Wanderwegen und den Bau von Berghütten als Ziel. 
Im gleichen Jahr entsteht auch der Verband zur Verschönerung Hermannstadt, dessen Mitglieder die Einrichtung der Städteparks als Ziel hatten. 
Alle diese Initiativen deuten, auf der Kontinuität der Kultur der Siebenbürger Sachsen, hin. Was für einen Verband oder Verein würden Sie für Ihre Stadt gerne gründen? 

🤔 Wussten Sie: 

🔎 das der Gründer des Siebenbürgischen Karpaten Vereins, Dr. Karl Wolff gewesen ist? Der Verein bestand aus 498 Mitglieder, davon 18 Frauen,

🔎 das die im Hof ausgestellten Dinosauriermodelle: Hypsilophodon, Tyranosaurus Rex, Tryceraptor, Diplodocus, Velociraptor und Pterosaurus sind ? Das größte Modell ist bis zu 8 Meter hoch,

🔎 das der Verein zur Verschönerung Hermannstadts unter anderen auch den Park entlang der Harteneckgasse errichtet hat?        

Photo Gallery

Similar Suggestions

27. Die Wiesengasse, der Schillerplatz, die Armbrustergasse

Audio Guide Point

25. Der Thalia Saal (Der dicke Turm)

Audio Guide Point

24. Auf der Honterusgasse (Papiu Ilarian) Richtung Harteneckgasse (Cetății) (Die schönste Straße Hermannstadts)

Audio Guide Point

23. Fußgängerzone Heltauer Gasse

Audio Guide Point

22. ASTRA Park und Palast

Audio Guide Point