Der Ratsturm

Touristisches Ziel


Schedule

Open
See schedule

Address

Piața Mică, Nr. 1, Sibiu, România

About

Der Ratsturm, die berühmteste Sehenswürdigkeit in Sibiu, war einst das Eingangstor zur Stadt durch den zweiten Befestigungensring. Sein Name stammt von seiner lage neben dem Rathaus Sibiu.

Der Ratsturm, erbaut in den Jahren 1224-1241, befindet sich im Kleinen Ring Nr. 1.

Der Ratsturm ist ein Gebäude mit sieben abnehmenden Stockwerke, deren Fassaden durch enge Öffnungen gekennzeichnet sind. Das Gebäude wird von Strebepfeilern getragen, die treppenweise auf den Seiten in Richtung Großer und Kleiner Ring zurückgezogen werden. Die Strebepfeiler auf der Südseite des Turms haben zwei eingebettete Löwen im Relief, die angeblich Teil der ursprünglichen Struktur des Turms waren. Sie scheinen jedoch während der Renaissance (letztes Drittel des XVI. Jahrhunderts) geschnitzt zu sein.

Im Erdgeschoss befinden sich zwei große gewölbte Durchgänge, die den Kleinen und den Großen Ring verbinden.

Der Zugang im Turm erfolgt durch eine schmale Tür im Kleinen Ring. Von hier aus steigt man auf einer enge, spiralförmige Treppe zu den oberen Stockwerken. Im VI. Stock ist das Standuhr-Mechanismus, mit Zifferblätter auf allen vier Turmseiten.

Der Turm hatte unterschiedliche Zwecke im Laufe der Zeit: Torturm, Getreidelager, Feuerturm (Feuer-Ausblick) Gefängnis, Naturwissenschaftsmuseum (gegen Mitte des XIX. Jahrhunderts). Nun dient der Turm als Ausstellungsort und Aussichtsturm. Von der obersten Ebene aus können die Turmbesucher die gesamte Stadt und die Gipfel der Fogarascher Gebirge betrachten.

Photos

Similar Suggestions

Rezervația Lacul și Golul Alpin Bâlea

Touristisches Ziel

Transfăgărășanul

Touristisches Ziel

Muzeul Sătesc BADEA CÂRȚAN

Touristisches Ziel

Piata Mare nr. 8

Touristisches Ziel

Hotel of Ice Romania

Touristisches Ziel