Der Armbrusterturm

Touristisches Ziel


Address

Turnul Archebuzierilor, Strada Cetății, Sibiu, România

About

Der Armbrusterturm, später als Tuchmacherturm bekannt, ist der südlichste der drei Verteidigungstürme auf der Harteneckgasse. Er stammt aus dem XIV. Jahrhundert und ist Bestandteil der dritten Befestigungsmauer der Stadt Sibiu. Sein Name stammt von den schlüssellochförmige Schießscharten im ersten Geschoss.

Der Turm besitzt einen achteckigen Grundriss und besteht bis zu einer Höhe von 1 m aus Steinmauerwerk, das sich weiter oben mit Ziegelmauerwerk fortsetzt. Fünf Seiten befinden sich innerhalb der Festung. Der obere Teil des Turms ragt heraus und wird, wie die meisten Türme in Sibiu, auf Kragbalken gestützt. Die Verbidungsbögen der Kragbalken haben Wurflöcher.

Der Turm hatte im Inneren zwei Patrouillenwege für Manöver und Wache während den Verteidigungskriege.

Es wird angenommen, dass der jetzige Turm infolge der Umwandlung und Erhöhung eines älteren Turms entstanden ist.

Photo Gallery

Similar Suggestions

Alma Vii - Centrul de interpretare a culturii tradiționale

Kirchenburgen / Touristisches Ziel / Kreis Sibiu

Biserica fortificată din Hosman

Kirchenburgen / Touristisches Ziel / Kreis Sibiu

Kirchenburg von Malmkrog

Kirchenburgen / Touristisches Ziel / Kreis Sibiu

Livada Mălâncrav

Touristisches Ziel / Kreis Sibiu

Conacul Apafi - Mălâncrav

Touristisches Ziel / Kreis Sibiu