"Das Blaue Stadthaus - Rumänische Kunstgalerie”


Schedule

Open
See schedule

Address

Piaţa Mare, Nr. 5, Sibiu, România

About

Die Dauerausstellung für Rumänische Kunst wurde im Blauen Stadthaus am 25. November 2009 eröffnet. Die Ausstellung folgt der Entwicklung der rumänischen Kunst während der XVIII. und XX. Jahrhunderte und beruht auf den chronologischen und stilistischen Darstellungsprinzipien. Das Ausstellungskonzept betont vergleichend und synchronisch die repräsentativen Künstler der nationalen Kunst und was charakteristisch für die Brukenthal Sammlung ist: siebenbürgische Malerei (eine der reichsten im Land) mit Werken von großem Wert der modernen rumänischen Malerei und der Zwischenkriegszeit, bis nach der Hälfte des XX. Jahrhunderts. Somit hebt die Auswahl die Einflüsse der europäischen Kunst auf die nationale Kunst, die Interferenz der zwei künstlerischen Medien und ihre Spezifität/Originalität hervor.

Die Werke von Johann Martin Stock, Franz Neuhauser, Mişu Popp, Carl Dörschlag, Arthur Coulin oder Octavian Smigelschi erobern den Betrachter mit ihren malerishen Charme. Die neue Exposion, basierend auf dem Kriterium des Wertes, bietet den Besuchern die etablierten Werke der Meister Theodor Aman, Nicolae Grigorescu, Ion Andreescu, Ştefan Luchian, Hans Mattis-Teutsch, Corneliu Mihăilescu, Gheorghe Petraşcu, Theodor Pallady, Nicolae Tonitza, Alexandru Ciucurencu, Corneliu Baba, Ion Ţuculescu.

Photo Gallery

Similar Suggestions

The Zosim Oancea Priest Glass Icons Museum

Kreis Sibiu / Museum

Das ASTRA-Museum der traditionellen Volkskultur

Touristisches Ziel / Museum

Muzeul National Brukenthal

Touristisches Ziel / Museum

Die Sammlung von Dampflokomotiven

Museum

Museum der Evangelische Kirche A. B. in Rumänien

Museum